17.04.06

Im Schocken

Obergeschoß. Claire Forlani lächelt zurück. Sie ist etwas größer als ihr Ebenbild, aber mit ihren hohen, weichen Wangen und den schrägen, grünen Augen nicht minder attraktiv.

Später, Erdgeschoß. Ich sitze auf den Sesseln, in einem weiteren meiner so zahllosen wie vergeblichen Feldversuche, rauchend cool wirken zu wollen, als sich Claire und ihre Freundin zufällig mir gegenüber setzen. Wenig später verschwindet die Freundin auf die Toilette oder zum Bier, und ich nehme mir vor, zuerst den Krebsstengel aufzurauchen, ihn dann cool auszudrücken, noch cooler rüberzugehen und Claire mit einem total coolen Spruch zu erobern, denn wer außer ausgehungerten Tieren und verzweifelten Bloggern stürzt sich schon so sofort wie entwürdigend auf seine Beute? Doch ich bin noch einen halben Inch vom Filter entfernt, als die Freundin mit zwei Bier zurückkehrt und wieder ihren Platz einnimmt. Kurz danach gehen die beiden. Ich bin einfach zu cool für diese Welt!

Kommentare:

  1. unbekannt und tolerant03.05.06, 16:32

    Interview dich mal selbst, Junge! ich will mehr von dir wissen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hm, gute Idee. Wenn ich mal Zeit habe...

    AntwortenLöschen
  3. du hast nen guten Humor andy muss ich schon sagen.
    schade das amns ich so selten sieht

    grüße Rocky (wenn du dich noch erinnerst *g* auch bekannt als Lakeisha)

    AntwortenLöschen