07.02.07

Astronautin jagt Rivalin, trägt Windeln

Haben wir jetzt schon den Gewinner für die verrückteste Story 2007?

Kommentare:

  1. Die Geschichte hat mich auch überrascht als ich sie heute früh in den Nachrichten fand - aber so zeigt sie doch einmal mehr, dass es einfach überall menschelt. Wär sie keine Astronautin, so würde man nur mit den Schultern zucken.

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte von Astronauten aber doch etwas mehr Nerven- und Seelenstärke als von Normalsterblichen erwarten?

    AntwortenLöschen
  3. Wieso war doch schliesslich ein Langzeitflug über 1500 KM!

    AntwortenLöschen