17.04.2005

Amerikanische Theokratie

Durch filibustern kann die Minderheitspartei im US-Senat die Verabschiedung von Gesetzen oder die Ernennung von Richtern hinauszögern. Diese wichtige politische Taktik verhindert, dass eine Partei zuviel Macht erhält und ihre Richter und Gesetze einfach durch beide Häuser des Kongresses durchwinkt.

Natürlich sähen die amerikanischen Taliban den Filibuster daher lieber heute als morgen abgeschafft, und so posieren sie im Konflikt um die Bestätigung der Ernennung einiger erzkonservativer Richter nun als Märtyrer ihres Glaubens, mit ihrer Marionette, dem Mehrheitsführer des Senates und Katzenmörder Bill Frist an der Spitze. Kos und seine Freunde wissen mehr über den kommenden Jihad. Betet in Inbrunst, dass er nie ausbricht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen