01.10.2011

Licht an

Das Licht geht an. Andi steht auf der Bühne des Blogs mit einem Eimer und einem Lappen in der Hand. Er sieht etwas verlegen aus.

Äh, ich bin's. Ich fange wieder mit dem Bloggen an. Tut mir leid für die lange Pause.

Andi legt eine Hand in seinen Nacken und lacht nervös, wobei seine Augen wie umgedrehte Us aussehen und Schweißperlen aus seinem Kopf spritzen.

Ich bin mit meinem Studium fertig und jetzt Wissenschaftler, schon fast zwei Jahre in einem dreijährigen Projekt. Ich räume meine alten Einträge auf - aktualisiere die Links, verlinke die Bilder wieder, schaue nach der Orthographie und so. Manchmal ändere ich auch im Rückblick vielleicht zu ...harsche Formulierungen, aber nur wenige und selten, und bei Interesse und genug detektivischem Spürsinn der Leser nehme ich gerne zu jeder vorgenommenen Änderung Stellung. Über die Hälfte aller Einträge habe ich schon bearbeitet, bis inklusive Oktober 2006. Schaut mal rechts, die Labels sind endlich online! Stöbert ruhig darin, bald sind sie komplett aufgefüllt.

Jetzt glitzern Andis Augen ein bisschen.

Mit der Zeit werdet Ihr auch merken, dass das inoffizielle Versprechen von Andis Soapbox, wenigstens jeden Monat einmal etwas zu posten, ununterbrochen gegolten hat, die Einträge der letzten Zeit waren wegen des ganzen Staubs nur schwer zu sehen. Seht her, hier ist, was ich diesen September über das alte Videospiel "X-Com" geschrieben habe, ein interessanter Eintrag, wie ich finde.

Die Leser sind noch ein bisschen skeptisch.

Wie sagt V: "You see, Evey, all the world's a stage. And everything else ...is Vaudeville." In diesem Sinne, bitte nehmt Platz und Popcorn, schaut Euch noch einmal im Saal um, und dann geht die Show gleich wieder los. Viel Spaß!

2 Kommentare:

  1. Ja das ist doch mal eine tolle Nachricht!

    Da hat es sich doch glatt gelohnt, den Dinosaurier-RSS-Feed in meinem Newsreader zu lassen!

    Viele Grüße aus dem Osten der Republik.

    AntwortenLöschen
  2. But you have done terrible deeds at Worlds. Such atrocities better not mentioned. How I love Aposiopese!

    AntwortenLöschen