02.09.06

McKinsey und ich

Ach ja, der Gorilla ...

Mädchen. Du bist naiv. Weißt nicht, wie die Welt tickt, und dass ich, der davon noch weit weniger Ahnung als Du habe, Dir das sagen muß, ist das halbe Elend. Der Rest davon ist Dein "Freund". Ein Freund freut sich, wenn Du Erfolg hast. Ein Freund interessiert sich, wenn Du interessante Menschen kennenlernst. Ein Freund steht hinter Dir. Und Dein "Freund"? Wenn er längst, und mehr als zurecht, passé ist, wirst Du noch an das Leben denken, das Deins hätte sein können, mark my words. Du hast es für seine Angst, seine Minderwertigkeit, seinen schlaffen, braun verschrumpelten Witz von einem Schwanz weggeworfen. Glückwunsch, Du Opfer!

Kommentare:

  1. Es ist sehr unseltsam, dass "Mädchen" und "Freund" für mich eine Mittelachse meines derzeit horizontalen (mithin ereignislosen)Lebens bilden. Meine bester "Freund" ist mene Ex-Freundin, die nichts Männliches an sich hat. En contraire. Auslandende Säugestationen, die Taille einer schlanker Umgriff und die Beine wie vom Herrgottsschnitzer gedrechselt. Doch dennoch -- Wie konnte sie so einen so großartigen, sich kleinfühlenden, Menschen wie mich verlassen? Geschmack ist deiner und meiner Ex-Freundin Sache nicht. Aber spätestens bei den braunen, verschrumpelten Schwänzen werden sie mit wassermarsch-Augen sich an und waidwund erinnern....

    AntwortenLöschen
  2. Sprich nur für Dich.

    AntwortenLöschen