02.09.2006

Christen adoptieren Blastozysten

Gefährlicher und reaktionärer Schwachsinn. Als nächstes: Christen ziehen Nachgeburten groß. Tom Cruise: Und was soll ich dann essen?

2 Kommentare:

  1. Polygamie ist eben keinewswegs nur das Rohr von beiden Seiten gereinigt zu bekommen, sondern auch mit der Schwester und ihrem Schatten verheiratet zu seien. Ich kannte einen Maler/Musiker aus Wittlaer plus einen Großonkel, die auch die Schwester ihrer Nächsten nicht unbepimmelt ließen.

    Solang die Schwester süß ist, ist das okay.

    AntwortenLöschen