14.09.06

Mehr Soapbox

Indem ein kleiner Vorrat an Einträgen angelegt wurde, der in zukünftigen Zeiten geringer Zeit behutsam tröpfelnd veröffentlicht und an freieren Tagen zusätzlich zu den regulären Eintragen wieder befüllt werden soll, statt wie bisher sporadischen Schwällen strenge Dürre folgen zu lassen. Warum bin ich eigentlich nicht früher darauf gekommen? Be that as it may, aber irgendwann muß ich ja mal anfangen, mit laufend aktualisierten und hochrelevanten Spitzenblogs wie diesem hier (Link nicht mehr aktuell) zu konkurrieren.

Kommentare:

  1. "Herzlich, freundlich, humorvoll, verwirrt, spontan, romantisch, verträumt, sportlich, musikalisch, schüchtern, kreativ..." ist für Dich nicht gut genug?

    AntwortenLöschen
  2. Alles Affirmation, Systemerhalt und bunter Zucker. Wie die Website der Dame. Und genauso brechreizerregend.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du dir tütenweise Zucker in den Schlund leerst wird dir natürlich schlecht. Aber ganz ohne Süße ... ?

    AntwortenLöschen
  4. Und wo bleibt das Positive, Herr Lazar?

    Das ist schon da, keine Sorge. Nur zwischen all dem großen Schlimmen und dem kleinen Merkwürdigen in der Welt nicht so leicht zu entdecken. Vielleicht mache ich ja mal einen Tag nur mit positiven Postings:

    "Heute nur 49.998 Aids-Tote"

    "Fritz L. aus F. hat einen Sinn in seinem Leben gefunden, Glücksquote jetzt: 0,00000000002%"

    "Riesen-Erfolg: 3 Käufer für sinnhaltiges Buch gefunden"

    "Apokalypse durch globale Erwärmung um ein halbes Jahr verschoben, Jubel"

    AntwortenLöschen
  5. So, wieder ein Tag versaut dank Andreas Lazar und dem Hinweis auf eine Fräulein Anna, die anscheinend sogar ein Gymnasium besuchte. Für was braucht so jemand Abitur?

    AntwortenLöschen