02.09.06

Monster, was hast Du mit unserem Schäuble gemacht?

Er klingt hier für seine Verhältnisse geradezu bekifft besonnen. Er will "nicht hinnehmen, dass Muslime unter Generalverdacht geraten". Er läßt bei seiner, wirklich wahr, kommenden "Deutschen Islam-Konferenz" Millî f'ing Görüş mitmachen, wenn sie denn nur (die FDGO) wollen. Er sagt, dass der reiche Westen "geradezu die Pflicht" habe, sich für seine Werte der Freiheit und Gerechtigkeit in der Welt zu engagieren. Und gibt am Ende sogar zu, "dass die Lebenschancen in dieser Welt nicht gleichmäßig verteilt sind"! Wann merkt Merkel die Verwechslung und holt wieder den bösen Zwilling aus seinem Erdloch? Ich bin bass erstaunt.

1 Kommentar: