13.10.06

Automatix

Er steigt in Feuerbach in die U13 ein. Man ahnt den Körper eines Schmieds unter seinem dicken Pullover und seinem Blaumann. Seine schulterlangen Haare sind dunkelblond und leicht gelockt. Sein dichter Gallierbart läßt seine Mundwinkel traurig scheinen, doch erst die sattblauen Augen unter den schweren Brauen drücken seine tiefe, tiefste Verzweiflung wirklich und erschütternd aus. Er trinkt noch in der Bahn ein kaltes Bier und schüttelt sich ein wenig bei jedem Zug. Unendlich unstillbarer Schmerz spricht aus dem Gesicht des Mannes, der im falschen Jahrtausend geboren wurde.

Kommentare: